PRODUKTE Rundballenpresse G-1 F125 Zusatzausrüstung

 

 

Bei der Entwicklung der G-1 Festkammerpresse wurde der Fokus darauf gerichtet, eine absolute Profimaschine mit maximaler Schlagkraft zu erschaffen. Neben der extrem robusten Bauweise wurden branchenübliche „Standard-Komponenten“ komplett neu durchdacht und grundlegend verbessert.

 

 

 

  • Bereifung
    500/60-R22,5 FL630 Plus
    600/50-R22,5

    600/50-R22,5 FL630 Plus
    710/45-R22,5
    710/45-R22,5
    FL630 Plus
  • Schwenkbare Tasträder
  • Zusätzlicher Messer-Satz
    Satz bestehend aus 30 zweischneidigen Wendemessern
  • Ballenrampe
    Mit der Ballenrampe wird der Ballen außerhalb des Schwenkbereiches der Heckklappe
    abgelegt. Ein Zurücksetzen der Maschine ist nicht notwendig.
  • Doppelbindung für Netz und Folie
    Der Ballen wird zugleich von zwei Netzen oder Mantelfolien gebunden. Die Bindezeit
    des Ballens verkürzt sich somit um die Hälfte.
  • Deichsel – lange Ausführung
    um 200 mm länger als Standarddeichsel
  • Hydraulische Knickdeichsel
    Hydraulische Knickdeichsel mit zwei doppelwirkenden Zylindern
  • Hydraulische Knickdeichsel mit Federung
    Hydraulische Knickdeichsel mit Federung sorgt für besten Fahrkomfort
  • Triebachse komplett
  • LED-Arbeitsscheinwerfer
    dient als Rückfahrscheinwerfer
  • Zugösenvarianten
    A: K80 Zugöse
    C/D: Ring Zugöse D50 mm drehbar/starr
    F: Norm Zugöse D40 mm, nach unten versetzt
  • Rundumleuchte
  • 40 km/h Ausführung nach StVO.
    Einzelgenehmigung nur in Verbindung mit Zweileitungs-Druckluftbremsanlage